De Vooruitgang


Blick nach Westen vom Hoge der A auf die andere Seite, das Lage der A. Mir war nie zuvor aufgefallen, dass die Mauerlinie die falsche Lesart ›voor-uitgang‹ (Vorderausgang) eher nahelegt als die richtige, also ›voor­uit-gang‹ (Fortschritt). Allerdings: Wer sagt, dass die erste falsch sein muss? Ich war nicht auf der Rückseite des Gebäudes, um zu prüfen, ob dort ›achter uitgang‹ steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.